Mode > Schuhe > Weitschaftstiefel für ganz viel Platz

Weitschaftstiefel für ganz viel Platz

Sie sind wieder im Trend: die Weitschaftstiefel. Bereits in den 1960er und 1970er Jahren waren diese absolut „in“ bei uns (z.B. bei der 1968er-Generation). Diese Stiefelart wird vor allem von Frauen geliebt, die über einen breiteren Wadenbereich verfügen. Denn – oftmals scheitern sie an den herkömmlichen Schaftweiten der Stiefel und „stehen“ auf einmal ganz ohne dieses absolute Trendaccessoires da. Der Weitschaftstiefel überzeugt durch seine angenehme Passform und fühlt sich auch nach Stunden noch richtig gut an. Absolut klasse ist es auch, dass sich diese Stiefelart für alle Trends eignet, bei denen die Hosen direkt in die Stiefel platziert werden. Und das sieht nicht nur klasse aus – es ist auch absolut en vogue.

Mit einen Weitschaftstiefel haben sie Platz

Trotz des extra breiten Schaftes sind die Weitschaf Sstiefel zu ähnlich günstigen Preisen wie alle anderen Stiefelarten zu erhalten. Sie werden bereits ab ca. 50 Euro im Handel angeboten. Viele Online-Shops bieten ihre Weitschaftstiefel zu echten „Schnäppchen“-Preisen an – außerdem kann das gesamte Sortiment bequem von zu Hause aus „durchstöbert“ und bestellt werden. Und neben dem absolut coolen Look halten die zahlreichen Tamaris Weitschaftstiefel die Füße gerade in den kälteren Jahreszeiten kuschelig warm. Sie können zu fast allen modischen Outfits getragen werden – z.B. zu verschiedenen Kleidern, Röcken und auch Hosen. Übrigens beim Kauf sollte auch darauf geachtet werden, dass sich der Weitschaft Stiefel komplett und leichtgängig schließen lässt.

Die sind voll bequem

Der Clou der Weitschaftstiefel ist, dass sie das gesamte Bein der Trägerin sanft umschließen – ohne dabei „einengend“ oder „unangenehm“ zu wirken. Deshalb sollte beim Kauf auch auf ein angenehmes Tragegefühl geachtet werden (und dazu trägt eben auch die obere Schaftweite mit bei). Bequem geht vor, daher nicht geleich das günstigste Modell wählen.

Einige Weitschaft Stiefel lassen sich in der Weite des Schaftes manuell verstellen. So kann der Stiefel immer wieder passend auf die jeweiligen Maße der Beine eingestellt werden. Markenhersteller – wie z.B. Tamaris, Laura Scott, Hush Puppies oder Gabor bieten ihre neuen Kollektionen regelmäßig an. Keine Wunder – schließlich sind die Weitschaftstiefel eine Wohltat für die Füße – auch nach längerem Tragen. Ganz klar, dass sie in jeden Schuh- und Stiefelschrank gehören, oder!? Viel Spaß damit.

Tags: , , ,

  1. Bisher keine Kommentare zu Weitschaftstiefel für ganz viel Platz
  1. Bisher keine Trackbacks