Mode > Schuhe,Sommermode > Leinenschuhe

Leinenschuhe

Es gibt sie als Schuhkollektionen für Damen, Herren und Kids – die Leinenschuhe. Und diese sind in den unterschiedlichsten Modellvarianten angesagt – z.B. als bequeme Halbschuhe (ca. 30 Euro), coole Booties (ca. 50 Euro), angesagte Ballerinas (ca. 25 Euro) oder trendige Sneakers (ca. 50 Euro). In der Regel werden die Schuhe aus Leinen für den Freizeitbereich gefertigt – auch deshalb, weil sie einen hohen Tragekomfort besitzen und super pflegeleicht sind. Und wie in der Fashion, überzeugen die Leinenschuhe durch ihr Mini-Gewicht und einer optimalen Atmungsaktivität.

Leinenschuhe für eine perfekte Passform

Einer der großen Vorteile der Schuhe aus Leinen ist, dass diese viel Luft an die Füße lassen – außerdem ist das Material Leinen sehr saugfähig und kann damit viel Feuchtigkeit aufnehmen. Kein Wunder also, dass Leinenschuhe gerade in den warmen Jahreszeiten (und in den Südländern) gerne getragen werden – z.B. als Espadrilles (leichte Sommerschuhe zum Hineinschlüpfen – ab 25 Euro). Aufgrund ihrer Vielfältigkeit können die Leinenschuhe zu fast allen modischen Outfits kombiniert werden. Und während noch vor einigen Jahren eher die Jugendlichen zu den Trägern gehörten, gibt es heute keinerlei Altersgrenzen: Leinenschuhe passen einfach zu Jedem.

Lässig, leicht & elegant

Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Kauf der Leinenschuhe. Und wer sich hier eher an die Klassikerfarben hält (z.B. Schwarz, Braun, Weiß), der hat mit ihnen auch garantiert mehr als nur eine Schuhsaison Spaß. Natürlich gibt es diese auch in den Trendfarben – wie z.B. in unterschiedlichen Pastelltönen oder im angesagten Glitzerlook. Die einzelnen Leinenfasern wirken wie eine „eingebaute“ Klimaanlage – sie halten die Füße schön kühl und lassen sie auch während des Tragens ungestört atmen. Und das bedeutet, dass sich die Füße selbst nach Stunden noch richtig wohlfühlen. Die Leinenschuhe gibt es z.B. bei Görtz, Deichmann, Esprit oder Replay.

Tags: , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare zu Leinenschuhe
  1. Bisher keine Trackbacks