Mode > Kleider,Röcke > Konfirmationskleidung

Konfirmationskleidung

Die Konfirmation ist der erste Schritt zum Erwachsen werden, vor der Kirche gilt man mit dieser Festlichkeit schließlich als Erwachsen. Da dieser Tag ein besonderer Festtag ist und die Konfirmandin oder der Konfirmand im Mittelpunkt steht, muss natürlich für festliche Konfirmationskleidung gesorgt werden. Im Vergleich zur katholischen Kirche und deren Kommunion gibt es für die Konfirmation keine feste Kleiderordnung. Im Prinzip kann man auch in Jeans, Turnschuhen und einem T-Shirt konfirmiert werden. Das wird jedoch niemand freiwillig machen, deshalb geht man rechtzeitig vor dem großen Tag auf Kleidungssuche und das ist schwerer als man denkt.

Für die Mädchen bieten sich am ehesten Kleider oder ein Rock, der mindestens knielang ist, und eine Bluse an. Alternativ wirken auch Hosenanzüge elegant. Die erste Kombination kann ideal mit einem Blazer vervollständigt werden. Die Farben können durchaus bunt und farbenfroh sein. Auf die Farbe Schwarz sollte man nur im Detail Wert legen, denn die Konfirmation ist eine fröhliche Feierlichkeit. Die Konfirmationskleidung wird durch passende Schuhe, dank der Jahreszeit bieten sich sehr gut offene Paare an, und einem kirchlichen Accessoire, wie einem Kreuz, komplettiert.

Die Jungs treten stilsicher in einem Herrenanzug auf. Bei der Wahl des passenden Modells sollte man aus Kostengründen davon Abstand nehmen, dass der Anzug noch in ein paar Jahren für ein Vorstellungsgespräch passen muss. Zwar nutzen viele Männer ihren Konfirmationsanzug für ein erstes Bewerbungsgespräch, doch meist sind die Anzüge zu klein und wirken damit eher lächerlich. Beim Kauf für die Konfirmationskleidung sollte daher lieber auf ein günstiges und perfekt passendes Modell ausweichen. Auch hier sollte von einem komplett schwarzem Anzug Abstand nehmen. Ideal wären Braun- oder Grautöne, Mutige können auch in hellen oder weißen Anzügen vor die Kirche treten. Farbliche Akzente werden mit einem Hemd und einer Krawatte gesetzt, letztere ist aber nicht Pflicht. Bei den Herrenschuhen sollte dringlich auf offene Varianten als Konfirmationskleidung verzichten, schöne schwarze Schuhe sind auch für andere Anlässe universell einsetzbar.

Tags: , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare zu Konfirmationskleidung
  1. Bisher keine Trackbacks