Mode > Schuhe,Sommermode > Kitten Heels

Kitten Heels

Die beste Lösung für den Sommer – gleich nach Sandalen kommen als leichtes Schuhwerk die Kitten Heels in Betracht. Aber was sind überhaupt diese Kitten Heels? Das ist eigentlich ganz einfach: es sind Damenschuhe auf niedrigen Absätzen. Sie können eine Pumps- Ballerinas- oder Sandalenform haben, verfügen aber über einen leichten, ca. drei cm hohen Absatz.

Kitten Heels passen für jede Gelegenheit und zu jeden Outfit. Durch den niedrigen Absatz wirken sie elegant und sind sehr bequem. Deshalb eignen sie sich zum Tragen ins Büro genauso wie zu einem Shoppingbummel. Große Frauen haben bei diesem Schuhwerk die Möglichkeit, sich chique anziehen zu können, ohne gleich auf Ballerinas umsteigen zu müssen. So ist zum Beispiel Frankreichs First Lady Carla Bruni neben ihrem Mann gern bei Empfängen in geschmackvollen Kitten Heels unterwegs.

Die Kitten Heels für den Sommer sind wie Sandalen oder Peeptoes ausgestaltet und sind deshalb schön leicht und luftig. Wem also die Sandalen zum Kleid nicht chique genug sind, sollte sich nach dieser Art von Schuhen umsehen. Besonders gern produzieren Firmen wie Esprit oder S.Oliver Kitten Heels. Diese gibt es aber auch bei Deichmann oder sonstigen Schuhgeschäften schnell zu finden. Günstige Kitten Heels sollten auch online nicht schwer zu finden sein.

Tags: , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare zu Kitten Heels
  1. Bisher keine Trackbacks