Mode > Jacken > Haglöfs Jacken

Haglöfs Jacken

In den bis ins Detail durchdachten Produkten der Firma Haglöfs ist vor allem das Augenmerk auf sehr hohe Qualität und Funktionalität zu erkennen. Um dieser Funktionalität gerecht zu werden entwickelte Haglöfs- neben Base Layer und wärmende Mid Layer- als äußeren Schutz je nach Wetterlage und Aktivität Haglöfs Jacken in drei Kategorien: Soft Shell, Shell Layer oder Isolation.
Jacken aus dem Soft Shell- Bereich sind vielseitig anwendbar. Mit Ihrer ausgezeichneten Atmungsaktivität und dem sehr geringen Gewicht sorgen sie für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit in den Haglöfs Jacken und halten dennoch zuverlässig Wind und Wasser ab. Es werden Modelle sowohl für den ganzjährigen Gebrauch als auch für den Einsatz im Winter hergestellt.

Die Shell Layer bieten hervorragend Schutz vor Wind, Wasser und Schnee, ohne gleichzeitig auf bestmögliche Atmungsaktivität zu verzichten. Je nach Modell können diese Haglöfs Jacken auch bei extremen Outdoorbedingungen getragen werden. Die Kategorie Isolation bietet optimale Wärmekapazität bei gleichzeitig geringem Gewicht durch extrem leichte Füllungen aus Kunstfaser oder Daune. Für alle drei Kategorien werden sowohl Damen- als auch Herrenjacken und Kinderjacken hergestellt, bei denen neben Unterschiede im Schnitt auch auf passende Farbwahl geachtet wurde.

Abhängig vom ausgeklügelten Konzept jedes einzelnen Jackenmodells wurden die High Tech- Materialien Windstopper®, Polartec® Power Shield® und Haglöfs eigenes Softshell Material FlexAble®, wie auch Gore-tex® und das recycelte Proof™ verwendet.

Die in hochwertigen Sportgeschäften und Onlineshops (wie bergzeit.de oder bergfreunde.de) erhältlichen Haglöfs Jacken bewegen sich in einem Preissegment von 90 bis 440 Euro, wobei Schnäppchenjäger im Outdoor- Outlet Larca (larca.de) fündig werden.

Tags: , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare zu Haglöfs Jacken
  1. Bisher keine Trackbacks