Mode > Schuhe > Bikerschuhe

Bikerschuhe

Egal ob Bikerschuhe, -stiefelette oder –stiefel, diese Schuh“art“ ist an der abgehackten und viereckigen „Front“ () und der Schlaufe (diese geht über den Spann) zu erkennen. Gerade die Bikerstiefel werden – wie es der Name ja schon etwas erahnen lässt – von den Bikern getragen. Schließlich bietet das robuste Schuhwerk nicht „nur“ mehr Sicherheit, sondern sieht auch noch „verdammt“ cool aus.

Übrigens – die Bikerstiefel gelten auch als Symbol für „unendliche Freiheit“ (was auch auf das Motorradfahren zurückzuführen ist). Ursprünglich wurden diese Bikerschuhe aus schwarzem Rindsleder (gewachst) gefertigt – außerdem besitzen sie einen höheren Schaft (Höhe unterschiedlich) und eine feste (Gummi)Sohle. Und während früher die Bikerstiefel vor allem von Männern getragen wurden, werden diese heute auch von der Damenwelt gekauft. Tipp: Absolut „in“ bei den Trendstiefeln sind glänzende Metallschnallen und coole Nieten.

Individuelle und absolut praktische Bikerschuhe

Die Bikerstiefelette verfügt über einen kurzen Schaft, der meist bis zu den Knöcheln reicht – oftmals sind sie weniger „derb“ designt. Diese Art der Stiefelette passt übrigens zu (fast) jedem Outfit und wird auch deshalb gerne von Männern und Frauen getragen. Die Markenhersteller – wie beispielsweise Buffalo, Durango, Sancho oder Dockers – bieten ihre Produkte meist in den klassischen „Biker“farben an: vor allem in Schwarz, verschiedenen Brauntönen oder Beige (mittlerweile werden diese allerdings auch in verschiedenen Trendfarben angeboten).

Die richtigen Bikerschuhe finden

Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Stiefel wasserabweisend und atmungsaktiv sind. Übrigens – die Preise der Markenhersteller liegen zwischen 80 und 100 Euro (und mehr). Neben dem Angebot an Stiefeln und Stiefeletten gibt es auch die Bikerschuhe. Diese verfügen ebenfalls über einen angenehmen Tragekomfort und passen z.B. perfekt zu lässigen Jeanshosen.

Tags: , , , , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare zu Bikerschuhe
  1. Bisher keine Trackbacks